loading ...
spinner

klang - Mini Opera

«Don Giovanni» in einer Kurzfassung für Klarinettenquintett und Sprecherin – mit einem ironischen Augenzwinkern erzählt.
Don Giovanni - wer hat nicht schon von ihm gehört? Wohl kaum jemand. Am aktivsten war er in Spanien, wo er 1'003 gebrochene Herzen zurückgelassen hat. Für das klang-Klarinettenquintett haben sich fünf Musiker zusammengefunden, die angetan sind von der klang-Wärme und den klang-Farben der verschiedenen Klarinetten, die man auf dem «Künstlerfoto» sehen.

Die Klarinette gibt sehr oft in Opern die Melodie vor, die dann von der Sängerin oder dem Sänger übernommen wird und in vielen symphonischen Werken gibt die Klarinette auch die eine oder andere Hauptmelodie wieder. Eine Aufführung der Oper «Don Giovanni» von Wolfgang Amadeus Mozert passt bestens zu dieser Besetzung. Durch die Geschichte führt Marianne Hopsch mit einem ironischen Augenzwinkern.

Das klang-Klarinettenquintett mit Fabio Di Càsola und Stephan Siegenthaler – Sopranklarinetten, Jochen Seggelke und Etele Dosa – Bassetthorn und Bernhard Kösling – Bassklarinette mit Marianne Hopsch als Sprecherin, führen auf:
Wolfgang Amadeus Mozart 1756-1791
Don Giovanni

Gut zu wissen

Datum
Sonntag, 30. Dezember 2018 17:45
Ergänzende Zeitangaben
Anschliessend an das Konzert können die Besucher auf Vorbestellung ein Apéro und ein 3-Gang-Gourmetmenu geniessen.
Lokalität
Schloss Meggenhorn
Meggenhornstrasse 54
6045 Meggen
Preis
Erwachsene: CHF 40.00 / 60.00 Mit Apéro und Essen: CHF 150.00 / 170.00 Jugendliche 15 - 25 Jahre und Studenten: 50-75% an der Abendkasse Kinder bis 14 Jahre: CHF 10.00
Kontakt
klang-Musiktage auf Schloss Meggenhorn
6045 Meggen
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Kontakt

Schloss Meggenhorn
Meggenhornstrasse 54
6045 Meggen