loading ...
spinner

Theatertour: Tatort 1891 - Fräulein Degen ist tot

17
Nov. 2018
×
Die Theatertour führt das Publikum auf die Spur eines der schwersten Verbrechen in der Geschichte des Kantons Luzern. Ab 7. Schuljahr
Eine Leiche. Ein Tatort. Eine Tatwaffe. Aber wer ist die Mörderin oder der Mörder? Die Theatertour führt das Publikum auf die Spur eines der schwersten Verbrechen in der Geschichte des Kantons Luzern. Ohne die heute üblichen Hilfsmittel wie DNA-Tests oder der Rasterfahndung versuchen die Besucherinnen und Besucher herauszufinden, wer damals, vor über hundert Jahren, die Ermittler auf Trab hielt.

Altersempfehlung: ab 7. Schuljahr
Für Schulklassen geeignet

Theatertouren ermöglichen sinnliches und kulturelles Lernen mit den Mitteln einer Theaterinszenierung. Die Theatertour ist ein Stationentheater durch das geheimnisvolle Museumslager mit professionellen Schauspielerinnen und Schauspielern. Dabei wird entlang von einzelnen Szenen eine Geschichte erzählt und längst Vergangenes wird wieder lebendig. Die Theatertouren werden von Fachleuten speziell für das Museum geschrieben und inszeniert. Sie dauern 45 Minuten, werden täglich vier bis fünf Mal angeboten und sind im Museumseintritt inbegriffen.

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 17. November 2018 10:00
Lokalität
Historisches Museum
Pfistergasse 24
6003 Luzern
Preis
Im Museumseintritt inbegriffen
Kontakt
Historisches Museum Luzern
6003 Luzern
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Kontakt

Historisches Museum
Pfistergasse 24
6003 Luzern