loading ...
spinner

Rundwanderung Unteriberg-Hirsch-Breitplangg

Route
Wandern
Länge
7.7 km
Dauer
2 ½ h
Ausblick Hirschfluh
Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Ausblick Hirschfluh auf Unteriberg
Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Unterstand Schrotwald mit Grillplatz
Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
×

Eine etwa dreistündige Wanderung mit wunderbarem Ausblick auf Unteriberg von der Hirschfluh und von der Schlundstrasse aus auf den hinteren Teil des Sihlsees.  Ab Schrotwald können Sie den Rückweg über Breitplangg/Ried nach Unteriberg unter die Sohlen nehmen oder Sie wandern zum mittleren Schrot und von da nach Studen zur Bushaltestelle Dörfli.

Sie starten bei der Bushaltestelle Guggelsstrasse auf dem Minsterplatz 928 müM in Unteriberg. Folgen Sie dem Wegweiser nach „Hirsch/Schlund“ auf der Strasse bis zur Minsterbrücke. Folgen Sie den Wegweisern Hirschweid/Schlund. Bei der Sägenbrücke beginnt der Anstieg auf dem Bergwanderweg. Dieser schlängelt sich im Wald und dem Waldrand entlang und gibt beim Aussichtspunkt Hirschfluh einen fantastischen Ausblick auf Unteriberg frei. Beim Stall auf der Hirschweid 1245 müM ist der höchste Punkt erreicht. Auf der Strasse Richtung Schlund erwartet sie ein herrlicher Ausblick über das Breitried und den hinteren Teil des Sihlsees. Beim Gitzieggen befinden Sie sich inmitten eines Flachmoores und kantonalem Biotop. Der Unterstand Schrotwald befindet sich idyllisch gelegen am Waldrand in Richtung mittlerer Schrot. Neben der guten Infrastruktur lädt die angenehm kühle Umgebung zum Verweilen ein. Sie haben die Wahl über Gitzieggen/Breitplangg/Ried nach Unteriberg zum Ausgangspunkt zurückzukehren oder durch den Wald zum mittleren Schrot und weiter nach Studen zur Haltestelle Dörfli zu wandern.

Technische Details

Art der Tour
Wandern
Start der Tour
Unteriberg, Minsterpakrplatz
Ende der Tour
Unteriberg, Minsterparkplatz oder Studen, Dörfli
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
4 / 6
Aufstieg
355 m
Abstieg
355 m
Beste Jahreszeit
Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung

Unteriberg Bushaltestelle (Minsterparkplatz) - Roter Steg - Sägenbrücke - Hirschweid - Schlund - Gitzieggen - Breitplangg
Variante: ab Gitzieggen - Mittlerer Schrot - Gribsch - Studenöstl. Kirche

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Regenschutz

Tipp des Autors

Im Schrotwald erwartet Sie eine abgelegene, gut ausgebaute Feuerstelle mit Unterstand

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Gratisparkplatz beim Sporthotel Minster

Anreise / Rückreise

Auf der Autobahn A3 fahren Sie bis  Ausfahrt  Richterswil/Schindellegi, weiter in  Richtung Samstagern, Biberbrugg, Einsiedeln. Danach Wegweiser Richtung Ybrig bis Oberiberg

Karte

Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Einsiedeln, weiter mit dem Postbus nach Unteriberg.

Bei der Variante nach Studen,  Retourweg mit dem Postbus ab Studen Richtung Euthal