loading ...
spinner

Schneeschuhtrail 882: Arnisee

Route
Schneeschuhwandern
Länge
6.8 km
Dauer
3 h
Schneeschuhlaufen rund um den Arnisee
Foto: Uri Tourismus AG, CC BY, uri.info
Verschneite Landschaft auf Arni oberhalb von Amsteg
Foto: Adermatt Tourismus GmbH, CC BY, andermatt.ch
Das Arni ist schon lange eine Schneeschuh-Hochburg
Foto: Andermatt Tourismus GmbH, CC BY, andermatt.ch
Nirgends ist die Stimmung im Winter mystischer als rund um den Arnisee
Foto: Andermatt Tourismus GmbH, CC BY, andermatt.ch
×

Dem idyllischen Arnisee entlang nach Vorderarni bietet sich am Schluss ein herrlicher Blick ins Reusstal. Während der Wanderung begleitet uns der Bristen im Winterkleid.

Die Luftseilbahn Intschi-Arnisee bringt uns innerhalb von sechs Minuten in eine alpine Welt auf 1'368 Metern über Meer. Der Seerundweg führt durch die verschneite Berglandschaft über einfaches Gelände mit kleinen Auf- und Abstiegen. Das Highlight: Der zugefrorene Arnisee mit Blick auf den mächtigen Bristen. Mit seiner gleichmässigen, dreikantigen Pyramidenform gilt der als Wahrzeichen das Kantons Uri schlechthin.

Über das Vorder Arni, das auch direkt mit der Seilbahn Amsteg-Arnisee erreichbar ist, verläuft der Trail Richtung Mittelarni. Während der Schnee unter den Füssen knirscht, schweift der Blick über das Reusstal und zu Gross und Chli Windgällen.

Vorbei an Hütten und Ställen, erreicht man erneut den Arnisee. Zum Abschluss führt eine etwas anspruchsvollere Zusatzschlaufe weiter zur Bergkapelle, über Torli zum Diessenbrunnen und zurück zur Bergstation Intschi-Arnisee.

Technische Details

Art der Tour
Schneeschuhwandern
Start der Tour
Bergstation Luftseilbahn Intschi-Arni
Ende der Tour
Bergstation Luftseilbahn Intschi-Arni
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
241 m
Abstieg
242 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, Oktober, November, Dezember
Wegbeschreibung

Bergstation Luftseilbahn Intschi-Arni - Arnisee - Rüti - Hinterarni - Mittelarni - Vorderarni - Mittekarni - Hinterarni - Arnisee - Torli - Diesenbrunnen - Schwändli - Bergstation Luftseilbahn Intschi-Arni

Ausrüstung

Schneeschuhe, Tagesrucksack.

Tipp des Autors

Sie können die Tour auch auf Mittelarni starten und mit der Luftseilbahn Amsteg-Arnisee anreisen.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Links unterhalb der Strasse gleich gegenüber von der Talstation finden Sie gnügend Parkplätze.

Anreise / Rückreise

Mit dem Auti fahren Sie Richtung Gotthrad bis Amsteg. Hier verlassen Sie die Autobahn und fahren Richtung süden. Schon nach wenigen Kilometern erreichen Sie den Weiler Intschi.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus erreichen Sie die Talstation der Luftseilbahn Intschi-Arni ab Bahnhof Erstefld oder ab Bahnhof Flüelen.