loading ...
spinner

Schneeschuhtrail 897: Gitschenen, Isenthal

Route
Schneeschuhwandern
Länge
2.3 km
Dauer
1 h
Eine wunderbare Winterlandschaft erwartet die Schneeschuhläufer auf Gitschenen
Foto: Peter Tresoldi, CC BY, uri.info
Mitten durch die unberührte Landschaft auf Gitschenen
Foto: Uri Tourismus AG, CC BY, Verein Urner Wanderwege
Auf Gitschenen ist der Schneeschuhtrail vorbildlich signalisiert
Foto: Uri Tourismus AG, CC BY, uri.info
Hier bekommen Sie genug Sonne: Gitschenen im Isenthal
Foto: Uri Tourismus AG, CC BY, uri.info
Mitten durch die verschneiten Wälder: Gitschenen oberhalb Isenthal
Foto: Uri Tourismus AG, CC BY, uri.info
×

Die Schneeschuhtour in Gitschenen mit Blick auf das Bergpanorama führt über offenes Gelände und durch den Wald. Der Rundweg ist sehr gut markiert.

Das Wandern in der verschneiten Bergwelt ist ein Erlebnis. Mit etwas Glück kann man Rehe, Gämsen oder Schneehasen beobachten. Auch Nachtaktive kommen auf ihre Kosten: Die Tour kann auch bei Vollmond absolviert werden. Die Route führt von der Seilbahn zur Bergstation des Skilifts, weiter zum Rüteli und zur vorderen Schrindi. Von dort sind es nur noch ein paar Meter bis zum Aussichtspunkt. Der Weg führt durch den Wald zurück zum Skilift. Die Tour ist auch für Anfänger geeignet und dauert rund 1.5 Stunden bei einer Länge von 2.3 km.

Technische Details

Art der Tour
Schneeschuhwandern
Start der Tour
Bergstation Luftseilbahn Isenthal-Gitschenen
Ende der Tour
Bergstation Luftseilbahn Isenthal-Gitschenen
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
2 / 6
Aufstieg
113 m
Abstieg
111 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, November, Dezember
Wegbeschreibung

Bergstation Luftseilbahn Isenthal-Gitschenen - Chneuwies - Schrindi - Gritschegg - Gitschenen - Bergstation Luftseilbahn Isenthal-Gitschenen

Sicherheitshinweise

Keine

Ausrüstung

Gute Schuhe und Schneeschuhe. Nachts unbedingt warme Kleider mitnehmen.

Tipp des Autors

Machen Sie eine Vollmondwanderung verbunden mit einer Übernachtung auf Gitschenen.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Bei der Talstation der Luftseilbahn Isenthal-Gitschenen finden Sie genügend Parkplätze.

Anreise / Rückreise

Mit dem Auto fahren Sie Richtung Gotthrad bis Flüelen. Dort verlassen Sie die Autobahn und fahren in Richtung Seedorf. Sie durchqueren Seedorf und fahren wieder Richtung Norden dem See entlang. In Isleten biegt die Strasse links ab. Auf einer kurvigen Strasse erreichen Sie bald Isenthal. Sie fahren durch das Dorf und folgen der Strasse bis St. Jakob, wo Sie die Talstation der Luftseilbahn Isenthal-Gitschenen vorfinden.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postauto erreichen Sie die Haltesstelle Isenthal St. Jakob direkt vom Bahnhof Flüelen aus.