loading ...
spinner

Sihlsee Höhenwanderung

Route
Wandern
Länge
16.4 km
Dauer
5 ½ h
×
Der Name ist Programm. Hoch über dem Sihlsee geniesst man auf dieser Wanderung Berge, See und Landschaft. Diese Höhenwanderung hat viel Abwechslung zu bieten und herrliche Ein-und Ausblicke.
Das Postauto bringt Wandernde vom Bahnhof Einsiedeln ins Sonnenviertel Willerzell am Sihlsee. Von dort aus führt die Route ein kurzes Stück nördlich in Richtung Büel, kurz vor dem Campingplatz Grüene Aff zweigt der Wanderweg nach rechts ab, weg vom See und steigt an in Richtung Grueb, weiter zur Gueteregg, einem sehr aussichtsreichen Punkt mit Kapelle und Alpwirtschaft. Nun geht es mehr oder weniger auf dem Grat zum Rinderweidhorn und zur Sattelegg. Die Bruder-Klaus-Kapelle steht am alten Pilgerweg vom Wägital nach Einsiedeln, heutzutage finden hier in den Sommermonaten viele Hochzeiten statt. Von Mai bis Oktober werden jeweils am zweiten und letzten Sonntag um 11.30 Uhr heilige Messen gefeiert.

Fortgesetzt wird die Wanderung in Richtung Chli Aubrig, aber auf halbem Weg beim Chrähwäldli dreht die Route nach rechts ab, vorbei an der Hirzegg wieder in Richtung Sihlsee, über Büel–Alpfärtli–Geissweidli–Fuchsberg–Tschuppmoos zurück zur Posthaltestelle Willerzell.

Technische Details

Art der Tour
Wandern
Start der Tour
Willerzell
Ende der Tour
Willerzell
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
4 / 6
Aufstieg
721 m
Abstieg
720 m
Beste Jahreszeit
April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November
Ausrüstung
Wanderschuhe mit gutem Profil oder Treckingschuhe, Regenjacke, Getränk, Verpflegung, eventuell Stöcke.
Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken
Parkmöglichkeiten in Willerzell.
Anreise / Rückreise
Über die H8 bis Biberbrugg, Richtung Einsiedeln, dann via Birchli und vordere Sihlsee-Brücke nach Willerzell.
Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel
Mit der SOB bis Einsiedeln, dann mit dem Postauto NFB 553 bis Willerzell.