spinner

Böllerschüsse, Kafi Schnaps und Erntedank – Älplerchilbi

Älplerchilbi mit den typischen "Butzi's"

×

Jedes Jahr wird traditionell und verbunden mit dem Erntedanksonntag, im November die ,Älplerchilbi' gefeiert.

Zu einer traditionellen ,Älplerchilbi' gehören

  • die Böllerschüsse frühmorgens
  • der feierliche Gottesdienst um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche
  • das Volksapéro auf dem Dorfplatz mit «Kafi Schnaps»
  • die schönen Klänge der Feldmusik
  • die traditionell gekleideten Älpler und die Frauen in ihren wertvollen Trachten
  • die wilden «Butzi» , früher auch «Hudilibutzi» genannt (Butzi sind wilde Leute)
  • das Fahnenschwingen, das Jodeln und die volkstümliche Musik
  • die geschmückte Viehsente (Umzug von geschmücktem Vieh mit Glocken), welche über den Dorfplatz zieht
  • die Dorfchlag am Nachmittag auf dem Dorfplatz
  • die Älplerchlag und anschliessend der Älplertanz am Sonntagabend


Bereits im 17. Jahrhundert wird die Älplerchilbi urkundlich erwähnt und ist an ganz bestimmte Traditionen gebunden.

Programm

Ablauf

  • 09.00 Uhr: Festgottesdienst in der Pfarrkirche Beckenried mit Festprediger, Jodlerklub und Alphorn
  • 10.00 Uhr: Chilbi-Kaffee auf dem Dorfplatz - Unterhaltung mit der Feldmusik Beckenried, Fahnenschwinger, Butzi und weiteren
  • 14.00 Uhr: Erntedank-Andacht in der Pfarrkirche Beckenried
  • 14.30 Uhr: «de ziähd äs Säntä Veh ubärä Dorfplatz» Volkstümliche Unterhaltung mit Ländlermusik, der Feldmusik Beckenried, Fahnenschwinger und Dorfchlag 16.00 Uhr: Tanz im Festzelt mit dem Ländlermusik
  • 20.00 Uhr: Älplerchlag, Älplertanz mit Ländlermusik im alten Schützenhaus


Das Datum für die nächste Älplerchilbi finden Sie im Veranstaltungskalender – grundsätzlich ist es immer der 2. Sonntag im November.

 

Standort und Kontakt

Tourismus Beckenried-Klewenalp
Seestrasse 1
6375 Beckenried
+41 (0)41 620 31 70
infotourismus-beckenried.ch
www.tourismus-beckenried.ch