Kulinarische Wanderung auf der Klewenalp

GPX

PDF

Merken

Wanderung
9,48 km lang

Gemütliche Wanderung von der Klewenalp zum Kraftort Niederrickenbach, welche durch eine eindrucksvolle Aussicht sowie kulinarische Spezialitäten überrascht.

Via Beckenried startet die Reise mit der Luftseilbahn hinauf zur Klewenalp. Es folgt eine entspannte Wanderung zum ersten Zwischenstopp, dem Brisenhaus SAC. Dort wartet ein typisches Apéroplättli oder ein Stück des regional bekannten Brisenhaus-Kuchens. Gut gestärkt führt die Wanderung anschliessend weiter zum Wallfahrtsort Niederrickenbach, wo ein Mittagessen mit Dessert im Pilgerhaus Niederrickenbach auf dem Programm steht. Mit der Luftseilbahn geht es hinunter nach Dallenwil. Ein kleiner Besuch der Stadt Luzern oder die direkte Rückreise nach Beckenried via Zug/Bus runden die Reise stimmig ab. 

 

Gut zu wissen

Wegbeschreibung & Wegbeläge

Anfahrt zur Talstation Beckenried ist ab Autobahnausfahrt signalisiert.

Ausrüstung

 

  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
  • Gutes Schuhwerk
  • Wanderstöcke sind empfehlenswert
  • Fotoapparat
  • Tagesrucksack

Tipp des Autors

  • Anreise per Schiff via Luzern - Beckenried
  • Zwischenstopp beim Brisenhaus SAC
  • Mittagessen Pilgerhaus Niederrickenbach
  • Kurzbesuch Stadt Luzern

Anreise & Parken

A2 Richtung Erstfeld, Ausfahrt Beckenried. Talstation Beckenried ab Autobahnausfahrt signalisiert.
Bei der Talstation Beckenried stehen genügen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Per Schiff oder Zug/Bus via Luzern nach Beckenried

 

Weitere Infos / Links

Die Wanderung ist auch ohne Einkehren empfehlenswert.

Voreservation Pilgerhaus Niederrickenbach empfohlen:

Autor:in

André Burri

Organisation

Region Luzern-Vierwaldstättersee

In der Nähe

Veranstaltung

Essen & Trinken

Pauschale

Sehenswertes

Luftseilbahn Beckenried-Klewenalp
Bergbahn

Touren

Tourdaten
Start: Beckenried
Ziel: Stadt Luzern / Beckenried

leicht

03:04:00 h

9,48 km

297 m

740 m

1,15 km

1,77 km

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.