Anreise & Karte

Hier ist die Anreise nach Beckenried und Emmetten beschrieben sowie die Karte des Gebiets Klewenalp-Stockhütte hinterlegt.

Anreise nach Beckenried und Emmetten

So möchte ich anreisen

Mit dem Auto in die Zentralschweiz

Das Gebiet Klewenalp-Stockhütte liegt im Herzen der Zentralschweiz, direkt an der A2 Gotthard Nord-Süd-Verbindung und ist sehr schnell und bequem mit dem Auto erreichbar. Die Anreise erfolgt über die Autobahn A2 (Basel-Chiasso). Entweder über die Ausfahrt Buochs/Beckenried oder die Ausfahrt Beckenried/Emmetten.
Beckenried ist mit dem Auto nur 20 Minuten von Luzern und eine Stunde von Zürich oder Basel entfernt.

Parkieren

Parkplätze stehen bei der Talstation in Beckenried und in Emmetten kostenpflichtig zur Verfügung (CHF 5.-/Tag).

Anreise mit dem Zug und Postauto

Das Gebiet Klewenalp-Stockhütte kann einfach mit dem ÖV erreicht werden. Anreise mit dem Zug bis nach Luzern, weiter mit der Zentralbahn bis Stans und mit dem Postauto Nummer 311 nach Beckenried Post oder weiter nach Emmetten.

zum SBB-Fahrplan

Anreise mit dem Schiff

Das Gebiet Klewenalp-Stockhütte kann via Beckenried bequem mit dem Schiff erreicht werden. Von Luzern fährt das Kursschiff Luzern – Beckenried ganzjährig.

Schifffahrtsgesellschaft

Anreise mit dem Flugzeug

Vom Flughafen Zürich-Kloten ist das Gebiet Klewenalp-Stockhütte mit dem Auto in einer Stunde erreichbar, zudem verkehren zwischen Zürich und Luzern die Züge im Halbstundentakt.

SBB RailAway-Kombi-Angebot

Wer mit dem Öffentlichen Verkehr anreist, profitiert von einer Ermässigung auf die An- und Rückreise sowie die Bahnfahrt. Das RailAway-Kombi-Angebot ist an allen bedienten Bahnschaltern, beim Rail Service unter 0848 44 66 88 (CHF 0.08/Min.) oder online auf www.sbb.ch/wandererlebnis-klewenalp erhältlich.

Winterkarte Klewenalp-Stockhütte

Hier folgt in Kürze eine interaktive Winterkarte.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.