Goldi-Route - SchweizMobil Route 926

GPX

PDF

Merken

Tour
24,15 km lang

Die Rundstrecke in der Region Klewenalp-Stockhütte eignet sich ausgezeichnet für einen gelungen Tagesausflug, ob mit Familie oder alleine. Erleben Sie viel Spannendes auf der GoldiFamilien-Safari.

Sie starten auf der Klewenalp bei der Bergstation und radeln um den Klewenstock in Richtung Tannibüel. Mit herrlichem Blick auf den Schwalmis geht es auf der Naturstrasse weiter bis zum höchsten Punkt der Rundwanderung - der Twäregg. Ein Rastplatz mit Feuerstelle bietet Ihnen eine kleine Verschnaufpause. Ab diesem Punkt fahren Sie die rasante Strecke in einem Zug bis nach Stockhütte und dann weiter auf der Asphaltstrasse bis Emmetten. Dort hilft die Servicestation der Bike Arena bei möglichen Pannen weiter.

Spannend geht es weiter am Sagendorf vorbei, wo einst eine Sägerei stand, und anschliessend durch den Brennwald. Die Kreuzkappelle fasziniert Besucher mir ihren Wandmalereien. Auch eine Feuerstelle ist in unmittelbarer Nähe zu finden. In Seelisberg können Sie Ihren Aufenthalt gleich noch mit einem Badespass im Seelisberger Bergseeli oder mit einem Besuch des Kinderspielplatzes aufpeppen. Ab Seelisberg ist es nur noch ein kurzer Abschnitt bis nach Treib. Ein kurzer Abstecher zum Woodtrail und dem Natural Bike Park beim Hotel Seeblick darf nicht fehlen.

Gut zu wissen

Anreise & Parken

Autobahn A2 Luzern-Gotthard, zwei Ausfahrten für Beckenried


 

Gebührenpflichtige Parkplätze stehen an der Talstation in Beckenried und Emmetten zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

MIt dem Schiff nach Beckenried


Oder mit Zug und Bus bis Beckenried Post

Autor:in

Region Klewenalp

Organisation

In der Nähe

Veranstaltung

Essen & Trinken

Pauschale

Sehenswertes

Gondelbahn Emmetten-Stockhütte
Bergbahn

Touren

Tourdaten
Start: Klewenalp
Ziel: Treib

01:23:00 h

24,15 km

371 m

1,53 km

436 m

1,60 km

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.